Fünf Einbrüche: Junger Mazedonier muss ins Gefängnis

Wirges/Neuhäusel – Schwerer Verlust für eine junge Frau: Ein 26-jähriger Mann bricht in Neuhäusel in die Wohnung ihrer erst kurz zuvor verstorbenen Mutter ein und entwendet den Schmuck der alten Dame. Der materielle Wert wird auf knapp 3000 Euro geschätzt. Viel schwerer wiegt für die Frau der Verlust bedeutungsvoller Erinnerungsstücke, die unwiederbringlich verloren sind.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net