Archivierter Artikel vom 09.06.2010, 13:11 Uhr
Plus
Montabaur

Frühlingsfest in Montabaur geht trotz schlechter Besucherzahlen weiter

Das Frühlingsfest in Montabaur wird trotz geringer Besucherzahlen im kommenden Jahr eine Neuauflage erleben. Das hat der Kulturausschuss der Stadt in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Die traditionsreiche Veranstaltung war zuletzt kritisch hinterfragt worden. „Sie ist schon seit Jahren nicht mehr besonders attraktiv“, heißt es dazu aus der Pressestelle im Rathaus.