Archivierter Artikel vom 27.04.2013, 21:35 Uhr
Plus
Steinefrenz

Frontalzusammenstoß bei Steinefrenz: 58-Jährige schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß bei Steinefrenz ist eine Frau schwer verletzt worden. Die 57-Jährige musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Die 66-Jährige Unfallgegnerin wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.