Plus
Westerwald

Friseure und Kosmetiker: Salonbetreiber fordern rasche Öffnung und Unternehmerlohn

Mit ihren Nöten wahrgenommen fühlten sich nach Aussage von Landesinnungsmeister Ingo Schmidt (Selters) die Friseure, die in Hachenburg bei Hendrik Hering vorstellig geworden sind. Der Landtagspräsident habe den Eindruck erweckt, durchaus zu „wissen, was draußen los ist“, wenngleich er den Branchenvertretern des Landesverbands Friseure und Kosmetik Rheinland keine Versprechungen machen konnte. Der Verband vertritt Mitglieder aus den Bereichen der Handwerkskammern Koblenz, Rheinhessen und Trier.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 2 Minuten
+ 3786 weitere Artikel zum Thema