Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 11:12 Uhr
Plus
Atzelgift

„Frischer Wind“ weht solidarisch nach Ruanda

Eine großartige Resonanz verzeichnete die Benefizveranstaltung des Vereins „Frischer Wind Atzelgift“ im Gemeindezentrum des Dorfes. Konzert und Informationen standen ganz im Zeichen von Ruanda. Im Rahmen seines Dorfkulturprogramms „Ruf der Elstern“ startete der Verein damit sein Jahresthema „Zukunft Partnerland Ruanda – mit uns!“ Am Ende hatten die knapp 200 Besucher dafür gesorgt, dass die Spendenbox mit 704 Euro prächtig gefüllt war.

Lesezeit: 1 Minuten