Archivierter Artikel vom 01.04.2019, 18:00 Uhr
Plus
Freirachdorf

Freirachdorf will eigenen Solarpark bauen: Millionenprojekt an der B 413 geplant

Nur noch wenige Monate ist Freirachdorfs Ortsbürgermeister Raimund Schneider im Amt, ehe er nach 15 Jahren an der Spitze der 643-Seelen-Gemeinde aufhört. Doch zuvor will der noch amtierende Ortschef gemeinsam mit dem Gemeinderat ein letztes Großprojekt für die Kommune auf den Weg bringen: An der Bundesstraße 413, unmittelbar an der Gemarkungsgrenze zu Herschbach, soll auf einer fast fünf Fußballfelder großen Fläche in den nächsten Monaten ein Solarpark entstehen.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 3 Minuten