Montabaur

Frankfurter Immobilienfirma übernimmt Gelände in Montabaur: Neuer Investor will Rewe und Aldi errichten

Die Frankfurter Firma Schoofs Immobilien möchte in Montabaur-Allmannshausen zwei neue Supermärkte bauen. Geplant ist eine Investition von circa 14 Millionen Euro, um einen Discountmarkt und einen Vollsortimenter zu errichten. Nach Informationen unserer Zeitung soll es sich dabei um eine Aldi-Filiale und einen großen Rewe-Markt handeln. Für den Discounter ist eine Verkaufsfläche von etwas mehr als 1200 Quadratmetern vorgesehen, der Vollsortimenter könnte circa 2000 Quadratmeter Verkaufsfläche bieten.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net