Archivierter Artikel vom 27.02.2021, 11:06 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Forum Soziale Gerechtigkeit zieht gemischtes Fazit: Erst Flüchtlinge ausbilden und dann doch abschieben?

Die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten hat seit der „Flüchtlingswelle“ 2015 auch im Westerwaldkreis große Fortschritte gemacht. Bis zum Beginn der Pandemie mit ihren massiven Auswirkungen auf Wirtschaft und Beschäftigung wuchs der Anteil von Arbeitnehmern und Azubis mit Fluchthintergrund von Jahr zu Jahr. Dies berichtet das Forum Soziale Gerechtigkeit, das sich seit 2015 mit dem Thema beschäftigt.

Lesezeit: 4 Minuten