Archivierter Artikel vom 30.06.2013, 15:34 Uhr
Plus
Hachenburg

Flachsmarkt im Landschaftsmuseum in Hachenburg lockte viele Besucher an

Mit halb geschlossenen Augen liegt das Fuchsschaf von Hans-Werner Bronk aus Kundert gemeinsam mit seinen – ebenfalls sehr entspannten – Artgenossen in seinem Pferch. Es scheint sich nicht im Geringsten an den zahlreichen Menschen zu stören, die geschäftig über das Gelände im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg wuseln. Der Flachsmarkt ist ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Museums und lockt jedes Jahr viele Menschen an.

Lesezeit: 2 Minuten