Archivierter Artikel vom 23.07.2018, 23:35 Uhr
Plus
Nordhofen

Feuerwehr-Großeinsatz in Nordhofen: Familie mit Hund aus brennendem Gebäude gerettet

Einen gefährlichen Gebäudebrand mitten im Ortskern von Nordhofen haben mehr als 100 Feuerwehrleute von mindestens sieben Wehren am Montagabend erfolgreich bekämpft. Auch die dreiköpfige Familie und schließlich auch der Hund konnten unverletzt vor dem Feuer gerettet werden. Während ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus weitgehend verhindert werden konnte, fiel die Scheune größtenteils dem Brand zum Opfer. Gerettet werden konnten aber noch zum großen Teil das gelagerte Heu und Stroh.

Von Markus Müller Lesezeit: 3 Minuten