Archivierter Artikel vom 09.02.2021, 09:18 Uhr
Montabaur

Feuerwehreinsatz in Montabaur: Pkw steht in Flammen – war es Brandstiftung?

Ein parkender Pkw ist am frühen Dienstagmorgen gegen 4 Uhr in der Judengasse in Montabaur in Brand geraten.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Glück im Unglück: Die Flammen griffen weder auf das angrenzende Wohnhaus, noch auf die nahegelegene Garage über. Den ersten polizeilichen Ermittlungen nach dürfte das Fahrzeug, ein hochwertiger weißer Mercedes, jedoch in Brand gesetzt worden sein.

Hinweise zu der Tat werden erbeten und sind an die Polizeiinspektion Montabaur, Telefon: 02602 9226-0, oder E-Mail: pimontabaur@Polizei.rlp.de zu richten.