Archivierter Artikel vom 25.01.2019, 15:33 Uhr
Montabaur

Feuerwehr und DRK in Montabaurer Kita im Einsatz: Kind hatte Alarm ausgelöst

Feueralarm hat es am Freitagmittag in der Kindertagesstätte Quartier Süd in Montabaur gegeben. Die Feuerwehr war Minuten später mit 15 Leuten und dem Roten Kreuz vor Ort. Doch von einem Brand weit und breit keine Spur.

So musste die Kita auch nicht geräumt werden. Offenbar hatte ein Kind beim Spielen die Scheibe des Feuermelders eingeschlagen. mm