Archivierter Artikel vom 26.12.2011, 09:36 Uhr
Plus
Schenkelberg

Feuer in Schenkelberg: Kachelofen war schuld

Probleme in einem Kachelofen haben vermutlich zu dem Brand geführt, bei dem am ersten Weihnachtsfeiertag ein Einfamilienhaus in Schenkelberg schwer beschädigt wurde. Wie die Polizei in Montabaur weiter mitteilte, ist das Gebäude derzeit unbewohnbar. Die vierköpfige Familie, die zum Zeitpunkt des Feuers bei Nachbarn feierte, musste sich vorübergehend eine andere Unterkunft suchen.