Herschbach Uww./Weidenhahn

Fern vom Kilimandscharo: Pater Mosha dient den Menschen gern

Pater Aniceth Mosha bereitet sich auf sein Silbernes Priesterjubiläum im Westerwald vor. Fern seiner Heimat, denn er wurde 1962 in Maua-Kilema, Tansania, nahe dem Kilimandscharo geboren.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net