Archivierter Artikel vom 25.04.2012, 16:05 Uhr
Plus
Montabaur

Familienstreit: Freund der Tochter gewürgt?

Wegen gefährlicher Körperverletzung ist ein Ehepaar angeklagt, das sich an einem bitterkalten Februarmorgen des vergangenen Jahres mit einem Zweitschlüssel Zugang zu der Wohnung der Tochter verschafft haben soll. Dort soll der Mann den noch schlafenden Freund der Tochter am Hals gepackt, gewürgt, ihn aus dem Bett gezerrt und durch die Wohnung zur Tür geschleift haben.

Lesezeit: 2 Minuten