Archivierter Artikel vom 08.09.2020, 08:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Familien aufgepasst: Corona kann zu Verzögerungen beim Elterngeld führen

Der zeitversetzte Einsatz der Mitarbeiter in der Kreisverwaltung in Montabaur, Homeoffice-Zeiten und der phasenweise rein digitale Austausch in der Corona-Krise haben offenbar in Einzelfällen Auswirkungen auf die Bearbeitung von Elterngeldanträgen (gehabt). Das hat Kreissprecherin Alexandra Marzi unserer Zeitung bestätigt, nachdem Eltern den langen Vorlauf bis zur Auszahlung des Geldes kritisiert hatten.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 2 Minuten