Archivierter Artikel vom 12.05.2021, 17:16 Uhr
Plus
Koblenz/Sessenhausen

Fahrzeugkontrolle mit Folgen: Drogenfahrt endet mit Haftstrafe

Zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten ist ein 31-jähriger Mann aus Heilbronn verurteilt worden, nachdem er mit Betäubungsmitteln gehandelt hat. Das hat die Erste Strafkammer des Landgerichts Koblenz entschieden. Dass sich der Angeklagte dort verantworten musste, war laut den Zollbeamten im Zeugenstand jedoch reiner Zufall.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten