Montabaur

Fahrzeug rammt Laterne: Wer hat etwas gesehen?

Vermutlich ein Lastwagen hat am Freitag in der Koblenzer Straße in Montabaur den Mast einer Laterne gerammt. Wie die Polizei am Sonntag berichtet, ereignete sich der Vorfall etwa in der Zeit zwischen 13 Uhr und 15.30 in Höhe der Hausnummer 17a.

Die Spuren des Unfalls sind deutlich zu erkennen. Der Laternenmast steht schief.
Die Spuren des Unfalls sind deutlich zu erkennen. Der Laternenmast steht schief.
Foto: Polizei

Die genauen Umstände des Unfalls sind nicht bekannt, ebenso wenig, wer der Verursacher des Schadens ist. Beamte der Polizei stellten aber fest, dass der Mast Spuren einer Kollision in einer Höhe von etwa 1,20 Metern über dem Boden aufweist. Deshalb der Verdacht, dass ein Lkw-Fahrer verantwortlich zeichnet für den Schaden.

Wer etwas beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Montabaur melden unter der Telefonnummer 02602/922 60.