Archivierter Artikel vom 20.10.2020, 19:27 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Fahrplanangebot am ICE-Bahnhof Montabaur bleibt trotz Corona stabil

Im neuen Jahresfahrplan von DB Fernverkehr, der ab dem 13. Dezember gilt, bleibt sowohl die Anzahl der Zughalte als auch die zeitliche Verteilung weitgehend auf dem bekannten Niveau. Es werden also weiterhin wöchentlich mehr als 200 ICE-Züge in Montabaur verkehren. Dies sei das erfreuliche Ergebnis des jährlich stattfindenden Fahrplangesprächs, zu dem Vertreter des Angebotsmanagements der DB Fernverkehr AG, des Westerwaldkreises sowie der Verbandsgemeinde und der Stadt Montabaur zusammenkommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises.

Lesezeit: 1 Minuten