Archivierter Artikel vom 19.04.2016, 15:01 Uhr
Hachenburg

Fahranfänger verursacht Unfall: Sechs Personen verletzt

Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr am Montag um 13.05 Uhr zusammen mit drei Fahrzeuginsassen auf der L 281 aus Richtung Nistertal kommend.

ARCHIV SYMBOLBILD BLAULICHT
ARCHIV SYMBOLBILD BLAULICHT
Foto: Stephan Jansen

In Höhe der „Schneidmühle“ wollte er nach links in Richtung Hachenburg abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug, das mit zwei Personen besetzt war. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Alle Fahrzeuginsassen der beiden Fahrzeuge wurden leicht verletzt. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen von etwa 9000 Euro.