Plus
Wirges

Fachhandelszentrum in Wirges: Bauarbeiten für die Neue Mitte beginnen

Von Stephanie Kühr
In der Stadtmitte von Wirges haben die Bauarbeiten für das Fachmarktzentrum „Neue Mitte“ begonnen. Bis Ende des Jahres soll das Millionenprojekt fertig sein, haben sich die Investoren Arndt Ulrich, Lutz Lakomski und Stefan Buschner zum Ziel gesetzt. Foto: Hans-Peter Metternich
In der Stadtmitte von Wirges haben die Bauarbeiten für das Fachmarktzentrum „Neue Mitte“ begonnen. Bis Ende des Jahres soll das Millionenprojekt fertig sein, haben sich die Investoren Arndt Ulrich, Lutz Lakomski und Stefan Buschner zum Ziel gesetzt. Foto: Hans-Peter Metternich

Die Bauarbeiten für das neue Fachhandelszentrum „Neue Mitte Wirges“ haben jetzt begonnen. Die Bagger rollen seit einigen Tagen und haben mit den Erdarbeiten losgelegt. „Wir haben eine Teilbaugenehmigung erhalten und können auf dieser Basis mit dem Erdaushub und den Gründungsarbeiten starten“, bestätigt Investor Lutz Lakomski im Gespräch mit unserer Zeitung. Der Dernbacher Unternehmer geht davon aus, dass die endgültige Baugenehmigung für das Gesamtprojekt im Laufe des Monats erteilt wird, sodass im April mit den Rohbauarbeiten begonnen werden kann.

Lesezeit: 3 Minuten
Die Ausschreibungen für das Millionenprojekt seien größtenteils erfolgt und die Arbeiten in den Bereichen Rohbau, Dachbedeckung, Bau der Verkehrswege und Parkplätze unter Dach und Fach, betont Lakomski. Lediglich im Innenausbau müssen noch einige Gewerke an Handwerksbetriebe vergeben werden. Für die Neue Mitte seien Unternehmen aus der Region, darunter auch ortsansässige ...