Koblenz/Selters

Ex-Hooligan auf der Anklagebank: Er soll sein Opfer fast totgeprügelt haben

Zu einem beinahe tödlichen Handgemenge ist es Mitte des Jahres in Selters gekommen. Nun muss sich ein 45-Jähriger aus Selters für diese Tat am Landgericht in Koblenz verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem ehemaligen Hooligan versuchten Totschlag vor.

Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net