Archivierter Artikel vom 31.08.2010, 15:22 Uhr
Plus
Westerburg

Es muss den Kindern schmecken

Essen ist Erziehungssache. Davon ist das Team der evangelischen Kindertagesstätte Pfarrer-Ninck-Kindertagesstätte Westerburg überzeugt. Jeden Tag kommen mittags frisch zubereitete Speisen auf den Tisch – und das mittlerweile für mehr als 70 Mädchen und Jungen, vom Unter-Dreijährigen bis zu den Hortkindern. „Liebe geht durch den Magen“, das hat Hauswirtschafterin Annemie Ratz stets berücksichtigt, wenn sie ihre leckeren Menüs bereitete. „Immer Vor-, Haupt- und Nachspeise“, wie sie erzählt. Seit 1996 hat sie das Zepter in der Küche geführt und nach dem Grundsatz „Es muss den Kindern schmecken“ gehandelt. „Was nützt Erziehung, wenn die Mädchen und Jungen halb hungrig nach Hause gehen?“

Lesezeit: 2 Minuten