Archivierter Artikel vom 30.09.2011, 12:47 Uhr
Plus
Westerburg

Erste Kaufverträge für Teilflächen und Gebäude der ehemaligen Kaserne unterzeichnet

Mit Erfolgsmeldungen eröffnete Stadtbürgermeister Ralf Seekatz die jüngste Sitzung des Stadtrates Westerburg: Er informierte, dass die ersten drei Kaufverträge für Teilflächen und Gebäude der ehemaligen Wäller Kaserne nun unterzeichnet sind. Neben einem Elektrobetrieb und einem Eventveranstalter hat auch die Stadt Westerburg ein Gebäude erworben, das vom Bauhof genutzt werden wird. Zudem hat die Montessori-Schule bereits mit den Sanierungsarbeiten an angemieteten Gebäuden begonnen.

Lesezeit: 2 Minuten