Plus
Heiligenroth

Erhebliche Mängel: Reisebus darf nicht mehr weiterfahren

Mängel an Brems- und Lenkanlage, an der Beleuchtung, den Reifen und starker Ölverlust: Für einen südosteuropäischen Fernlinienbus endete die Reise auf dem A3-Rastplatz Heiligenroth.

Lesezeit: 1 Minute
Beamte der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz haben am Mittwoch einen südosteuropäischen Fernlinienbus auf dem Rastplatz Heiligenroth auf der Autobahn 3 kontrolliert. An dem mit Fahrgästen besetzten Bus fielen bereits bei der ersten technischen Überprüfung deutlich sichtbare Mängel an der Bereifung auf. Weiterhin wurde ein Druckverlust an der Bremsanlage festgestellt. Das machte laut Angaben der Polizei ...