Archivierter Artikel vom 14.02.2011, 17:54 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Erdbeben: Im Westerwald wackelten die Wände

Es war kein Lkw, der in eine Hauswand rast, und auch kein Flugzeug, das vom Himmel fällt. Es war ganz klar ein Erdbeben, das den Westerwald und die gesamte Region am Montag gegen 13.40 Uhr erschüttert hat. Nach der ersten Verblüffung liefen die Menschen auch im Westerwald auf die Straße und brauchten ein Augenblick, um sich wieder zu beruhigen. Im wahrsten Sinne des Wortes haben für einen kurzen Moment die Wände gewackelt.

Lesezeit: 2 Minuten