Archivierter Artikel vom 24.08.2017, 17:20 Uhr
Plus
Hachenburg

Entspannung, Wellness und Fitness: Eröffnung des Parkhotels ist für 2019 geplant

Seit feststeht, dass im Hachenburger Burggarten ein Parkhotel errichtet wird, ist das Projekt in der Löwenstadt – und auch darüber hinaus – großes Gesprächsthema. Inzwischen sind die Bauarbeiten so weit fortgeschritten, dass sich die Dimension und das Aussehen in groben Zügen zumindest erahnen lassen. Die Stadtratsfraktionen von SPD und CDU hatten jetzt, getrennt voneinander, Gelegenheit, die Baustelle zusammen mit den Investoren Richarda und Rainer Krüger sowie mit Architekt Oliver Schmidt (Betzdorf) zu besichtigen – und auch die WZ war dabei.

Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 2 Minuten