Plus
Montabaur

Entscheidung gefallen: Stadtrat will die verkehrsberuhigte Bahnhofstraße

Lange wurde in Montabaur über ein neues Verkehrskonzept für die Bahnhofstraße diskutiert. Nun ist klar, dass die Straße zwischen dem Kreisel am Roundabout und dem Hotel zur Post künftig ein verkehrsberuhigter Bereich sein wird. Für alle Fahrzeuge wird nach der Sanierung eine erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h gelten. Das soll die Straße auch für Radfahrer und Fußgänger attraktiver machen. Dem entsprechenden Entwurfsplan des Berliner Landschaftsarchitekten Karl Thomanek stimmte der Stadtrat unlängst bei nur einer Enthaltung und ohne Gegenstimmen zu, obwohl nicht alle Anlieger mit dem Plan einverstanden sind.

Lesezeit: 3 Minuten