Archivierter Artikel vom 17.05.2016, 16:13 Uhr
Plus

Entertainer bringt tüchtig Schwung ins Seniorenheim

Als sich 1994 die Band Nightshine auflöste, orientierte sich Gerhard Roh neu: Er wurde zum DJ, legte bei privaten Feiern auf. Dafür kaufte er sich eine für damalige Zeiten teure Anlage und massenhaft CDs, querbeet für Jung und Alt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema