Archivierter Artikel vom 09.06.2016, 05:40 Uhr
Plus
Montabaur

Emsige Bürger ermöglichen Flüchtlingstreffen in Montabaur

Seit deutlich weniger Flüchtlinge in Deutschland ankommen, hat das öffentliche Interesse am Thema spürbar nachgelassen. „Aber die Integrationsaufgabe bleibt“, sagt Pastoralreferentin Inge Rocco aus Montabaur. „Und sie wird auch die nächsten Jahre bleiben.“

Lesezeit: 2 Minuten