Archivierter Artikel vom 14.01.2011, 16:31 Uhr
Plus
Montabaur

Eltern kritisieren Parkplatzmangel am Kindergarten

Seit die Schneeberge am Straßenrand geschmolzen sind, haben sich die Wogen wieder etwas geglättet. Einige Eltern, die ihren Nachwuchs mit dem Auto zum Kindergarten St. Martin in Montabaur bringen, sind aber immer noch verärgert, wenn sie an die Parksituation vor der Einrichtung im schneereichen Dezember denken. Schon bei normalen Witterungsverhältnissen kann es zu Stoßzeiten in der Martin-Luther-Straße eng werden. Bis das Tauwetter einsetzte, war es nach Angaben einiger Mütter jedoch nahezu unmöglich einen legalen Stellplatz vor der Einrichtung zu finden. I

Lesezeit: 2 Minuten