Archivierter Artikel vom 02.04.2018, 20:00 Uhr
Plus
Westerwald/Hamburg

Elf Verletzte bei Unfall: Westerwälder kollidieren in Hamburg mit Bus

Bei einem heftigen Verkehrsunfall in Hamburg sind am Ostermontag vier junge Männer aus dem Westerwald schwer verletzt worden. Ihr silberner Mercedes war an einer Ampel mit hoher Geschwindigkeit auf einen haltenden Stadtrundfahrtbus aufgefahren. Sieben Busfahrgäste wurden dabei leicht verletzt.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten