Westerwaldkreis

Eisige Temperaturen und Corona: Welche Hilfen für Obdachlose im Westerwald bereitstehen

Sie stehen nicht im Licht der Öffentlichkeit, die jedoch eine Verantwortung für sie hat: Obdachlose. Wir haben stellvertretend für den gesamten Westerwaldkreis bei zwei Verbandsgemeindeverwaltungen nachgefragt, wie dort für Obdachlose gesorgt wird – gerade jetzt bei den eisigen Temperaturen und unter Corona-Bedingungen.

Angela Baumeier Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net