Archivierter Artikel vom 06.10.2020, 11:38 Uhr
Plus
Hachenburg

Ein Schatz für den Westerwald: Neue Sonderausstellung widmet sich dem Niederelberter Fotografen Altmann

„Lebensart“ ist eine neue Sonderausstellung im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg überschrieben. Der Titel ist durchaus im doppelten Sinne zu verstehen, denn in der Schau und dem dazugehörigen Begleitbuch geht es nicht nur um die Biografie und die Lebensweise des aus Niederelbert stammenden Fotografen Valentin Altmannn (1891-1967), sondern vor allem um seine Kunst, was etwa im Englischen mit „art“ und im Französischen mit „l’art“ übersetzt wird.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten