Archivierter Artikel vom 29.05.2020, 12:00 Uhr
Steinefrenz

Ein einmütiger Beschluss mit Abstand: Rat begrüßt geplante Seniorenwohnanlage

Auch wenn der Ortsgemeinderat Steinefrenz bei seiner jüngsten Sitzung auf (räumliche) Distanz zueinander gehen musste, um die nötigen Abstandsregeln einzuhalten, in seinen Beschlüssen zum „Bebauungsplan Seniorenwohnanlage“ zeigten die Mitglieder Geschlossenheit: Einstimmig beschlossen sie den Bebauungsplan als Satzung, nachdem die während der Offenlage vorgebrachten Anregungen und Stellungnahmen abgearbeitet waren. Die Abwägungen dazu wurden von Claudia Redlin (Planungsbüro RU-PLAN Redlin + Renz, Dreikirchen) einzeln erläutert, die Beschlüsse einstimmig gefasst. Damit votierte der Rat für die Ausführung eines Projektes in der Ortslage, das nicht nur Befürworter hat, wie die öffentlichen Anregungen zum Bebauungsplan zeigten (wir haben berichtet).

Angela Baumeier Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net