Archivierter Artikel vom 07.04.2011, 19:02 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Eifersuchtsdrama im Westerwald: 22-Jährige durchlebte Martyrium

Die SMS eines anderen Mannes an seine Freundin ließ ihn ausrasten: Vermutlich aus Eifersucht hat ein 20-Jähriger im November vergangenen Jahres seine zwei Jahre ältere Freundin vergewaltigt, gewürgt und geschlagen. Jetzt muss sich der junge Mann für seine Gewaltexzesse vor dem Koblenzer Landgericht verantworten. Ihm droht eine lange Gefängnisstrafe.