Archivierter Artikel vom 13.06.2021, 07:00 Uhr
Plus
Montabaur

Eiertrick macht's möglich: Wie Harald Lind den Taubenbestand in Montabaur unter Kontrolle hält

Viele Jahre lang hat sich Harald Lind, der ehemalige Leiter des Tierheims Montabaur, um zahlreiche Tiere gekümmert. Von Hund über Hausschwein bis Esel war alles dabei. Erst kürzlich erhielt er für dieses Engagement die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Daneben kümmert sich der Montabaurer aber auch um Tiere, die normalerweise eher selten in ein Tierheim gebracht werden. Besonders die Stadttauben der Kreisstadt liegen Harald Lind am Herzen.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten