Archivierter Artikel vom 01.10.2013, 21:43 Uhr
Plus

Ehrenamtlich geführten Gemeinden fehlte es an Verwaltungskraft

1968 bis 1972 wurde im Landtag Rheinland-Pfalz die Verwaltungsreform beraten und beschlossen. Es war eine Territorialreform, bei der die Gebietsabgrenzungen festgelegt wurden, und eine Funktionalreform, bei der die Aufgabenverteilung zwischen Ortsgemeinde, Verbandsgemeinde und Kreis festgelegt wurden.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema