Archivierter Artikel vom 05.08.2010, 12:01 Uhr
Plus
Montabaur

Dreifache Mutter über Ferienpass verärgert

Familien mit mehreren Kindern schauen in die Röhre, wenn sie im Montabaurer Mons-Tabor-Bad die Gutscheine des Ferienpasses einlösen wollen. Dort wird pro erwachsener Begleitperson nur für ein Kind freier Eintritt gewährt. Heißt im Klartext: Eine Mutter, die mit mehr als einem Kind ins Schwimmbad möchte, muss für alle weiteren Kinder voll zahlen – auch wenn sie zuvor für alle Kinder Gutscheinhefte (Preis: 2,50 Euro) erworben hat.

Lesezeit: 1 Minuten