Archivierter Artikel vom 26.11.2010, 11:32 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Drei Tote bei Verkehrsunfall im Westerwald

In zwei Teile zerrissen wurde der rote BMW, in dem am Freitagmorgen drei junge Männer im Westerwald starben. Die 19, 21 und 23 Jahre alten Kollegen waren gegen 7 Uhr auf dem Weg zur Arbeit nach Roßbach. Ein vierter Mann, 24 Jahre, irrte verletzt und desorientiert an der Unfallstelle mitten im Wald umher; ein Bus voller Schulkinder gehörte zu den ersten Zeugen des furchtbaren Geschehens.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema