Archivierter Artikel vom 06.04.2020, 14:57 Uhr
Westerwaldkreis

Drei Todesfälle in Westerwälder Seniorenheimen: Einrichtungen in VG Ransbach-Baumbach und Selters betroffen

Nun ist der Fall eingetreten, vor dem sich alle gefürchtet haben: Das Coronavirus hat zwei Senioreneinrichtungen im Westerwaldkreis erreicht, in denen es bereits drei Todesfälle gab. Betroffen sind nach Angaben der Kreisverwaltung ein Altenheim in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach und eine Senioren-Wohngemeinschaft in der Verbandsgemeinde Selters.

Thorsten Ferdinand
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net