Montabaur/Nassau

Drei L sind die Voraussetzung: Sie treten für die deutsch-französische Freundschaft in die Pedale

Notwendig sind drei „L-Voraussetzungen“: die Liebe zu Frankreich, die Lust auf Westerwälder Partnerstädte in Burgund und die Leidenschaft für den Radsport. Damit haben die 21 Mitglieder der Equipe France kein Problem: Als leidenschaftliche Radler mit überwiegend langjähriger Zuneigung zu den Franzosen bereiten sie sich auf die MonTon-Etappenfahrt von Samstag, 13. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, vor. Anlass dafür ist die 50-Jahr-Feier der Städtepartnerschaft zwischen Montabaur und Tonnerre.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net