Archivierter Artikel vom 28.06.2017, 16:54 Uhr

Dorfspatzen sind Zukunft des Chors: Seit 1988 gibt es in Niederelbert einen renommierten Kinder- und Jugendchor: Das Programm im Festjahr

Die Festtage beginnen am Samstag, 1. Juli, mit einer Feier der aktiven und fördernden Mitglieder an der Grillhütte in Niederelbert. Am Sonntag, 22.

Oktober, ab 11 Uhr folgt ein Festkonzert in der Elberthalle, mitgestaltet von den Niederelberter Dorfspatzen (Leitung: Marco Herbert), dem Gospelchor und der Musikcombo des Landesmusikgymnasiums (Leitung: Walter Born), dem Frauenchor Fachingen (Leitung: Marco Herbert) sowie der geschätzten Niederelberter Sopranistin Caterina Meier, Ensemblemitglied am Deutschen Nationaltheater Weimar. Abgeschlossen werden die Feierlichkeiten am Sonntag, 12. November, mit einem Kinder- und Jugendchorkonzert.