Archivierter Artikel vom 13.05.2020, 17:55 Uhr
Westerwaldkreis/Neuwied

Diskussion um Stromtrasse: Führt neue Leitung mitten durch den Westerwald?

Wie kommt für die Energiewende in Deutschland der Windstrom aus dem Norden in den Süden? Der Netzbetreiber Amprion plant dafür das sogenannte Ultranet. Eigentlich sollte die Trasse den Westerwaldkreis nur am südlichen Rand tangieren. Jetzt mussten sich aber doch einige zusätzliche Orte mit dem Thema befassen, denn es gibt zwei mögliche Alternativrouten. Das sorgt für Gesprächsstoff.

Yvonne Stock/Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net