Plus
Westerwald

Digitaler Austasch zu möglichen Gefahren durch Mobilfunk: Videokonferenz zu 5G löst hitzige Debatte aus

Um die möglichen Gefahren für die menschliche Gesundheit, die Umwelt, das Klima und die Demokratie durch 5G-Mobilfunk ging es jetzt in einer Videokonferenz, zu der die Bürgerinitiative (BI) „Bedenken 5G – Westerwald“ Politiker und Bürger eingeladen hatte. Bei der Veranstaltung, die mit mehr als 45 Teilnehmern gut besucht war, sowie im begleitenden Chat ging es bisweilen hitzig zu. Zu unterschiedlich waren die Positionen.

Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten