Archivierter Artikel vom 18.09.2011, 16:38 Uhr
Siershahn

Diebe brachen in zwei Wohnhäuser in Siershahn ein

Bislang unbekannte Täter sind am Samstagabend in der Zeit zwischen 19 und 1 Uhr in zwei Wohnhäuser in Siershahn eingedrungen.Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit noch an.

Siershahn – Bislang unbekannte Täter sind am Samstagabend in der Zeit zwischen 19 und 1 Uhr in zwei Wohnhäuser in Siershahn eingedrungen.Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit noch an.

Nach Angaben der Polizei ist noch unklar, ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt. Auch steht nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht fest, ob beide Einbruchsdiebstähle miteinander zusammenhängen und es sich um eine Serientat handelt. Genaue Angaben, was die Diebe in den Privathäusern in Siershahn entwendet haben und ob sie größeren Schaden anrichteten, gibt es ebenfalls nicht. Die Polizei war den gesamten Sonntag mit der Bestandsaufnahme, Spurensicherung und mit ersten Auswertungen befasst. Aus ermittlungstechnischen Gründen machte die Polizei keine Angaben zum Tatort. kür