Passau/Westerwald/Wittingen

Details kommen ans Licht: Das Armbrust-Drama und seine Spuren im Westerwald

Fünf Leichen und drei Armbrüste, eine einsame Pension in der bayerischen Idylle und eine Wohnung im niedersächsischen Wittingen – das sind die Eckdaten eines mysteriösen Kriminalfalles, der sich über drei Bundesländer erstreckt und die Ermittler seit Samstag in Atem hält. Unter Hochdruck ermitteln seitdem Polizei und Staatsanwaltschaft in alle Richtungen und versuchen, Licht ins Dunkel des Armbrust-Dramas zu bringen.

Hoffmann-Heidrich/Kühr/Schütz Lesezeit: 9 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net