Archivierter Artikel vom 07.02.2021, 17:46 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Der Westerwald im Eispanzer: Polizei meldet viele witterungsbedingte Vorfälle

Regen, der zu dicken Eispanzern auf Straßen, Bäumen und Fahrzeugen wurde, hielt vom Sonntagmorgen an die Westerwälder Polizeidienststellen auf Trab. Vor allem im Oberwesterwald brachen viele Bäume unter der Eislast zusammen oder wurden zusätzlich auch noch vom Wind umgeworfen und stürzten auf die Straßen.

Von Markus Müller Lesezeit: 2 Minuten