Archivierter Artikel vom 04.07.2017, 15:29 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Der das Wetter kennt: Björn Goldhausen

Das Wetter treibt Björn Goldhausen seit seinem elften Lebensjahr um und hat ihn seither nicht losgelassen. Immer wenn es gewittert, muss er raus auf den nächsten Berg, das Wetter beobachten, Fotos machen, denn die Gewitterfotografie gehört zu seinen Hobbys. Aber eine Prognose für die gesamten Sommerferien, nein, die möchte er nicht geben. Björn Goldhausen aus Ettinghausen ist seit Jahren als Wetterfrosch weithin bekannt.

Von Susanne Willke Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema