Archivierter Artikel vom 15.09.2017, 16:47 Uhr
Plus
Rückeroth

Delegation besucht Züchter: Piemontesern gefällt es auch im Westerwald

Es herrscht großes Sprachenwirrwirr am Gatter zu Axel und Nils Dümlers Weide vor den Toren Rückeroths. Auf Deutsch, Englisch, Holländisch, mit Händen und mit Füßen wird gefachsimpelt, über Aussehen, Gewicht, beste Züchteradressen und bevorzugtes Futter der weiß-grauen Tiere.

Von Martin Boldt Lesezeit: 2 Minuten